Samy

Samy, früher auch bekannt als Shamsedin wird am 21.11.83 in Bonn geboren und wächst von klein auf mit Musik auf. Früher hört Samy fast ausschließlich Soul und wird schon als Kind inspiriert selbst zu singen. Als der gebürtige Palästinenser 8 Jahre alt ist, lernt er Giwar, besser bekannt als Xatar kennen; doch es dauert noch einige Jahre bis die zwei zu den engen Freunden werden, als die man sie heute kennt.

Als Samy eines Tages aus Langeweile anfängt zu singen, ist Xatar direkt so begeistert, dass die zwei anfangen etwas großes auf die Beine zu stellen, auch wenn zu Beginn noch nicht auszumalen ist wo das Hobby mal hinführen wird. Die ersten Lieder werden per Headset aufgenommen und die Beats in Fruity Loops produziert. Doch egal wie einfach die Umsetzung zu Beginn ist, eins wird von vornherein klar: Samys und Xatars Musik kommt an. Schnell entwickelt sich eine Fanbase, das erste Video kommt und wem auch immer ein neuer Track gezeigt wird, fragt sofort nach einem Album.

Auch durch das beeindruckende Feedback, entschließen sich die beiden 2007 das Independent- Label Alles Oder Nix Records zu gründen und das gleichnamige Studioalbum zu veröffentlichen. Samy hat seit Beginn an auf Tracks wie Kanacken, Knastbrief oder auch Wirbel für Flows mitgewirkt und den unvergleichlichen Sound des Labels geformt. Schon seit vor der Gründung von AON Recs. gehört Samy, der übrigens der einzige Sänger in der Crew ist, zu dem engsten Kreis des Bonner Hip-Hop Labels und trägt seitdem zu der bemerkenswerten Erfolgsgeschichte bei.

Nach seiner Entlassung lässt Samy seine Fans nicht lange warten und releast kurz darauf am 30.06.2017 seine erste eigene EP namens „Shäms“, die seinen individuellen Klang genau wiederspiegelt.

Spotify